ABC.Etüde 08.09.2022

3 Begriffe, maximal 300 Wörter

Die Wortspende für die Textwochen 08/09 des Jahres 2022 stammt von Gerda Kazakou mit ihrem gleichnamigen Blog Gerda Kazakou. Sie lautet:

Haut
feurig
schweben.

Schreibeinladung 08.09.22

Etüdenversuch 1
Die Sonne brennt gnadenlos vom Himmel und reizt ihre Haut. Sie hätte wissen müssen, dass Lichtschutzfaktor 50 für Afrikas Sonne nicht ausreicht. Und trotzdem sie sich unter den Sonnenschirm verkrochen hat, macht sich ihre gereizte Haut mehr und mehr mit einem feurigen Gefühl bemerkbar.
Das Buch ist schon lang ausgelesen und sie fühlt, wie sich die Langeweile in ihr breitmacht. Diese ganzen Sportskanonen um sie herum sind ja nett anzuschauen, aber für so viel Bewegung, dann auch noch im Urlaub, ist sie eindeutig nicht zu haben. Sie sieht sich lieber mit einem dieser gut aussehenden Muskelpakete in ein romantisches Abenteuer schweben.
(101 Wörter)

Etüdenversuch 2
Sie gerade durch diesen seltsamen Baumtunnel getreten, als sie sich in einer vollkommen anderen Welt wiederfand. Vor dem Tunnel brannte die Sonne als gefährlich feuriger Ball auf sie herunter und nun fand sie sich in angenehmem Halbschatten wieder. Sie hatte das Gefühl, endlich wieder richtige Luft, mit genügend Sauerstoff atmen zu können.
Sie sah sich um. Insekten schwirrten durch die Luft. Ein ständiges Summen und Brummen schuf eine angenehme Geräuschkulisse. – Moment … das waren doch keine Insekten!
Fassungslos sah sie zu, wie ein winziges Wesen auf sie zu schwebte. Gegenseitig musterten sie sich von oben bis unten.
„Was bist du denn?“, fragte sie.
Eingeschnappt stöhnte das Wesen auf. „Was? Was ich bin? Da hört sich ja wohl alles auf. Mein Name ist Furiane. Eine Feuerfee, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat. Meine Bewegungen sind zackig, mein Wesen ist feurig!“
„An Einbildung fehlt es dir jedenfalls nicht.“ Meinte sie nur lapidar. „An dem Feuer solltest du noch arbeiten.“
Im nächsten Moment fühlte sie ein Brennen auf ihrer Haut. Ein kleiner, rot gereizter Fleck prangte auf ihrem Unterarm. Die kleine Feuerfee flattere gerade wieder auf ihre Augenhöhe.
„Dir wird ich zeigen, zu was ich fähig bin. Kommst sicher von der anderen Seite des Tunnels. Ein Mensch, eine komische Schöpfung, eure Spezies. Ungläubig, wie es ungläubiger nicht geht und hochnäsig, dass es in die Nase regnet.“ … (224 Wörter)

Ich habe im Moment noch absolut keine Ahnung, wann man die Etüden abgeben muss, wie man den ursprünglichen Artikel pingt und vieles vieles mehr. Im Moment hatte ich hier einfach nur Spaß am Schreiben. – Schön, wenn man so ein altes Hobby wieder neu entdeckt.

4 Kommentare zu „ABC.Etüde 08.09.2022

  1. Da bin ich schon, um dir deine Fragen zu beantworten und dich willkommen zu heißen!
    Den Ping zu der Schreibeinladung hast du richtig hinbekommen, ich habe ihn eben freigeschaltet. Ein Kommentar mit Link dazu wird auch gern genommen, nur falls der Ping mal nicht hinhaut. Du kannst die Etüden jederzeit während ihrer Laufzeit posten, es ist aber eher ungewöhnlich, mehrere in einen Beitrag zu packen. Am ersten und am dritten Sonntag jedes Monats kommen jeweils die neuen Wörter raus, ich nehme in die Liste auf, was kommt, da ich die Liste aber erst von Hand erstellen muss und auch mal fertig sein möchte, bin ich dir dankbar, wenn du nicht gerade am späten Samstagabend davor noch schnell eine Etüde postest – aber möglich ist es.
    Für weitere Fragen empfehle ich zuerst das Kleingedruckte (https://365tageasatzaday.wordpress.com/abc-etueden-kleingedrucktes/), wenn da irgendwas unklar ist, frag mich einfach, ich habe kein Problem damit, etwas zu erklären. 😉
    Und HERZLICH WILLKOMMEN im edlen Kreise der Etüdenverrückten, komm gern bei uns allen vorbei (dafür gibt es die Liste) und schau dich um, wir beißen ausnehmend selten 🙂 Und hab Spaß! Wenn du gerne kurze Sachen schreibst, bist du bei uns gut aufgehoben. 😀
    Fröhliche Nachmittagskaffeegrüße 😁⛅☕🍪👍

    Gefällt 1 Person

  2. Also, ich finde beide Etüden gelungen. Mit einem zusätzlichen + für die zweite, denn sich überschneidende Welten finde ich immer spannend.
    Und keine Angst vor den Mitschreibenden: wir sind alle vom selben Planeten, laufen nur in andere Richtungen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s