[Etüde] Was machen wir heute?

Eine Etüde zur Schreibeinladung für die Wochen 42 und 43 / 2022

3 Begriffe, maximal 300 Wörter

Die Wortspende für die Textwochen stammt von Monika. Sie lautet:

Billard
aktuell
gestalten

Schreibeinladung 42/43- 2022

„Los komm, lass uns ne Runde Billard spielen. Das haben wir lang nicht gemacht“ fast flehend steht Jens vor seinem Freund Hennes und schaut flehend. „Du bist aktuell wirklich zu allem zu faul. Können wir nicht wenigstens mal einen schönen Abend haben?“
Hennes verdreht die Augen. Sein Freund geht ihm schon seit längerem mit allen möglichen Unternehmungen auf den Nerv. Versteht dieser Actionheld nicht einfach, dass er einfach nur seine Ruhe haben möchte? Dass er seine Freizeit eben ruhiger gestalten will. Ein Gläschen Wein, ein gutes Buch oder ein angenehmes Fernsehprogramm. Mehr will er doch im Moment gar nicht.
„Hennes? Was ist los? Sag schon!“
Hennes seufzt. „Ok, ich zieh mich um. Lass uns Billard spielen gehen.“
„Super“ freut sich Jens. „Das wird toll!“
„Aber Jens“ mahnt Hennes. „Heute machen wir Action und einen drauf. Aber nächste Woche geht es nach meiner Nase und da wird es ruhig. Klar?!“
„Jo, geht klar. Hauptsache heute rollt mal wieder die Kugel.“

(159 Wörter)

Werbung

3 Kommentare zu „[Etüde] Was machen wir heute?

  1. Auch so ein Thema: Wie kommen ein Extrovertierter, der sich schnell langweilt, und ein Introvertierter, der allein in der Stille bestens klarkommt, auf Dauer miteinander aus? Da muss schon sehr viel Toleranz und Verständnis vorhanden sein … und du zeigst eine Möglichkeit, wie so was funktionieren könnte.
    Vielen Dank für Etüde Nummer drei! 😉
    Nachmittagskaffeegrüße ⛅🍁☕🍪🍂👍

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s