Saturday Sentence – „Befreie dich und stärke dein Selbstwertgefühl

1. Nimm deine aktuelle Lektüre

WEIL DU JEMAND BIST, DER ES WERT IST

Du musst nichts akzeptieren, was nicht zu dir passt oder dir nicht gefällt. Es ist deine Aufgabe und dein Recht, dein Leben in deinem Sinne zu gestalten – denn du bist einzigartig. Du hast es verdient, ein glückliches Leben zu führen.
Mit diesem Buch kannst du mögliche Selbstzweifel überwinden. Es wird dir dabei helfen, dich neu zu definieren und dein Leben selbstbewusster zu gestalten.

Du wirst Mut und Kraft entwickeln und alte Rollen ablegen, in denen du dich vielleicht schon lange nicht mehr wohlfühlst.
Dieses Buch führt dich durch sieben Phasen zu einem stärkeren Selbstwertgefühl. Zahlreiche praktische Übungen werden dich dabei unterstützen, dich zu einer respektierten und glücklichen Persönlichkeit zu entwickeln. (Quelle: Lovelybooks.de)

Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein „Saturday Sentence“ lautet. (Bei Ebooks Position 158)

So einen Menschen musst du auf alle Fälle in seine Schranken weisen, wenn es dir zu bunt wird.

Diana schon-Rupp – „Befreie dich und stärke dein Selbstwertgefühl“ ; ISBN:9-783-982-20327-7

3. Und wie ist es bisher?

Es handelt sich hier um ein Selbsthilfebuch. Aber trotzdem klebe ich förmlich an der Lektüre. Da tauchen schon beim Lesen so viele hilfreiche und spannende Tipps auf, dass es mir so schon stellenweise hilft. – Ich möchte nicht wissen, was mit mir passiert, wenn ich dann auch wirklich die Übungen alle durchackere.

Die Seitenaufteilung ist sehr augenfreundlich, es lässt sich flüssig und einfach lesen, weil eben nicht mit Fachbegriffen um sich geschmissen wird, und rein haptisch liegt das sehr leichte Buch wirklich sehr gut in der Hand.

Werbung

2 Kommentare zu „Saturday Sentence – „Befreie dich und stärke dein Selbstwertgefühl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s