Fusselfreitag #111

Fussel hängt in den Seilen
Ach herrje, das war in diesem Jahr aber wieder ein Akt mit der jährlichen Impfe und der TÜV Prüfung. – Er hat sie bestanden, aber zu welchem Preis …

Erst haben sie ihm die Ohren ausgeräumt – hier habe wir öfter mal Probleme, was bei Hängeohren aber nicht so selten ist, sagt der Doc.
Dann haben sie ihm die Analdrüsen aus gefitzt. Seitdem fährt er nicht mehr Bobycare, was eigentlich immer ganz lustig aussah.
Am Ende gabs noch die Schutzimpfung, die er so gar nicht gut verkraftet hat. Ich konnte ihn an dem Tag nicht mal mehr vorsichtig hochheben. Sofort hat er zum Steine erweichen gegauzt. – Ach Himmel, hat mir das selber weh getan.

Ein Kommentar zu „Fusselfreitag #111

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s