ABC.Etüde 08/09-2022

3 Begriffe, maximal 300 Wörter

Die Wortspende für die Textwochen 08/09 des Jahres 2022 stammt von Gerda Kazakou mit ihrem gleichnamigen Blog Gerda Kazakou. Sie lautet:

Haut
feurig
schweben.

Schreibeinladung 08.09.22

Etüdenversuch 3
Der Krieg war zu zu Ende. Viele Ritter hatten ihr Leben lassen müssen und die übrigen hatten sich in alle Himmelsrichtungen verstreut. Helden gab es keine, da sie die große Schlacht verloren hatte. Einzig der König hatte sich aus der Affäre gezogen und weilte wohl schon auf seinem Schloss.
Ritter Kunibert war vom Feind nicht abgeschlachtet worden. Er war irgendwann auf dem Schlachtfeld erwacht und brauchte eine Weile, bis er begriffen hatte, was los war. Seine Haut war von Blessuren übersät, doch ernsthaft war er nicht verletzt.
Ob es Leichenfledderei war, Oder nicht. Es waren die getöteten Feinde, denen er die Münzbeutel abgeschnitten hatte. – Ein stattliches Sümmchen war so zusammengekommen.
Im nächsten Ort hatte er sich dieses herrliche Reittier kaufen können. Ein Hengst, feurig und temperamentvoll bis an die Nüstern. Dieses Tier würde die weite Heimreise schaffen und im Anschluss ein stattliches Schlachtross werden. Sein Gewinn dieser verlorenen Schlacht.

Ein Feuer prasselt munter vor sich hin und Kunibert hat es sich mit dem Sattel als Kopfstütze so bequem wie möglich gemacht. Die Flammen wärmen ihn und werfen seine Umgebung in flackerndes Licht. Knackend zerspringen die Holzscheite und zahlreiche Glutteilchen schweben in die Höhe und vergehen … (195 Wörter)

4 Kommentare zu „ABC.Etüde 08/09-2022

  1. Dein Schluss klingt so, als würde JETZT gleich was passieren. Sehr schön die Spannung aufgebaut. 😉
    Kann natürlich auch sein, dass er gleich sanft einschlummert …
    Schreibst du weiter?
    Nachmittagskaffeegrüße! 😉⛅☕🍪👍

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s