Saturday Sentence – „Grimm“

1. Nimm deine aktuelle Lektüre

Hüte dich vor der Macht der Worte!

Als der Vater der 17-jährigen Vesper Gold stirbt und ihr einen Brief mit rätselhaftem Inhalt hinterlässt, ist plötzlich nichts mehr, wie es vorher war: Ein Wolf scheint sie zu verfolgen – mitten in Hamburg. Merkwürdige Unfälle ereignen sich, kleine Kinder fallen in einen unerklärlichen Tiefschlaf. Vesper ahnt, dass es einen Zusammenhang zwischen den unheimlichen Ereignissen gibt. Gemeinsam mit dem Studenten Leander kommt sie einer dunklen und uralten Bedrohung auf die Spur, um die bereits die Brüder Grimm wussten und die sie in ihren Märchen zu bannen suchten … (Quelle: Lovelybooks.de)

Gehe auf Seite 158, finde Satz 10 und teile uns so mit wie dein „Saturday Sentence“ lautet. (Bei Ebooks Position 158)
Heute nehmen wir mal die Alternative für diejenigen, die mit einem Buch einfach nicht voran kommen *lach: Poste den 10. Satz auf deiner aktuellen Seite.

Vesper hielt den Atem an.

Christoph Marzi – „Grimm“; ISBN: 9-783-453-52960-1

3. Und wie ist es bisher?

Es liegt absolut nicht am Buch selber, warum ich nicht voran komme. Das Buch ist eigentlich absolute Superklasse! Das Ding ist aber, dass ich auf Netflix eine Serie angefangen habe, die ich jetzt irgendwie hintereinander weg suchte. – Ich bin nun schon in der zweiten Hälfte der letzten Staffel. Also dürfte es dann auch mit Lesen weitergehen.

Auf jeden Fall hat sich das Buch zu etwas anderem entwickelt, als ich es ursprünglich mal gedacht hatte. Aber eben nicht zu etwas Schlechtem. Vielmehr hat der Autor aus den verstaubten Märchen der Gebrüder Grimm und einer ganz normalen Schülerin in Hamburg eine Story gewebt, in der sich alles ziemlich geschickt und verteufelt glaubhaft miteinander verwischt. – Der Wahnsinn!!!
Ich, für meinen Teil, bin jedenfalls hellauf begeistert.

6 Kommentare zu „Saturday Sentence – „Grimm“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s