[Hörbuch] Maximilian Alexander Koch – „Muskelaufbau für Berufstätige“

Maximilian Alexander Koch
“Muskelaufbau für Berufstätige”
Anbieter: Maximilian Alexander Koch
Länge: 2 Stunden 36 Minuten
Sprecher: Maximilian Alexander Koch

– gehört im Juni 2021 –

Ich habe das Buch über Audible gefunden und es mir für einen Credit aus Neugier gekauft. Dabei habe ich alle Warnungen über den wirklich schrecklichen Sprecher in den Wind geschlagen.

Klappentext:  Maximale Erfolge durch minimalen Aufwand.

Viele Stunden schwere Eisen stammen, verschwitzt im überfüllten Studio, jeden Bissen in der Kalorien-App tracken und täglich den inneren Kampf austragen … Ist das wirklich der Weg, um effektiven(!) Muskelaufbau zu betreiben? Oder ist es lediglich der Weg, den unsere Gesellschaft meint vorzugeben, weil es schließlich heißt: „von nichts kommt nichts…“ oder „no pain, no gain…“ und es niemand hinterfragt?

Im Buch „Muskelaufbau für Berufstätige – Das Maximal-System“ erfährst du, wie du es wirklich schaffen kannst, mit minimalem Aufwand grandiose Ergebnisse zu erzielen. Maximilian Alexander Koch schildert nicht nur seine persönlichen Erfahrungen, sondern vermittelt studienbasiertes Wissen kompakt und für jeden zugänglich.

„Wir sind uns alle einig, dass nachhaltiger Muskelaufbau essentiell für unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden und unser Selbstvertrauen ist, ganz egal wodurch wir motiviert sind Muskeln aufzubauen, es ist immer eine super Entscheidung für alle Lebensbereiche – außer man verbringt so viel Zeit im Studio, dass es zu Ungunsten der Arbeit, der Familie, Freunden oder des Schlafes ausfällt. Aus diesem Grund habe ich dieses Buch geschrieben – um jedem(!) zu ermöglichen, mit nur vier Stunden im Monat seinen Traumkörper zu erreichen, ohne andere, wichtige Lebensbereiche zu vernachlässigen…“

Profitiere exklusiv von den Erfahrungen und Techniken von Maximilian und erhalte umfassende Einblicke zu den Themen Motivation, Training, Ernährung sowie Regeneration und erkenne, wie du zuverlässig und nachhaltig, mit minimalem Zeiteinsatz, deinen Wunschkörper kreierst. 

„Ich bin mir dessen durchaus bewusst, dass der Titel dieses Buches für Skepsis sorgen wird, aber sind wir ehrlich: Wie viele Menschen haben wirklich die Möglichkeit und auch die Lust 20 Stunden und mehr im Monat für ihr Trainingsprogramm aufzuwenden, wie oft wird die Routine dabei unterbrochen und wie lange dauert es, bis diese komplett eingestellt wird? Dieses Schauspiel können wir beispielsweise zum Jahreswechsel beobachten… Die Leute können die propagierten „Fitnessformeln“ und Trainingspläne nicht nachhaltig umsetzen, weil sie einfach nicht alltagstauglich sind.

Aus diesem Grund habe ein System zusammengestellt, was jeder(!), der nur eine Stunde pro Woche aufbringt, mit Leichtigkeit umsetzen kann. Das gilt nicht nur für die praktische Anwendung der Inhalte des Buches, sondern auch für das Buch selbst. Ich habe bewusst keine 500 Seiten geschrieben, sondern mich auf die wesentlichen und wichtigsten Punkte fokussiert, damit der Leser schnell in die Umsetzung kommt und auch das Lesen des Buches Alltagstauglichkeit verspricht.“ (Quelle: Amazon.de)

Inhalt: Maximilian Alexander Koch, wohl selber mal ein ziemlicher Hänfling, glaubt man dem, was er hier so erzählt, gibt eine Anleitung, wie man mit minimalem Aufwand die maximalen Muskeln aufbauen kann.
Die Tipps reichen von einem Ernährungsratgeber, bis hin zu fertigen Trainingsplänen. – Aber auch hier wird schnell klar: Ohne Fleiß keinen Preis.

Fazit: Maximilian Alexander Koch, eine Art Fitnesscoach von dem ich persönlich aber noch nie etwas gehört habe. Nach eigener Aussage hat auch er wohl ziemlich lang erfolglos versucht, Muskeln aufzubauen. Er hat wohl auch wegen seinem “dürren” Körper gelitten. – Ich will ihm jetzt nicht die völlige Unahnung unterstellen, aber wirklich Ahnung von Menschen, die wirklich unter ihrem Körper leiden, hat er wohl auch nicht. Denn ein ganz großes Manko an seinem “Plan” ist die Tatsache, dass ich gezwungen bin, ein Vertrag mit einem Fitnessstudio abzuschließen. Seine Übungen brauchen Gerätschaften, die wohl kaum einer zu Hause hat. Und dann hat er auch immer wieder betont, dass ich mir HIlfe von anderen Trainierenden suchen soll. – Ich persönlich könnte das gar nicht. Also ist dieses ganze Buch für mich schon fast wertlos.
Einzig umsetzbar und brauchbar sind die Ernährungstipps, wobei man die wohl auch eher behält, wenn man das Buch liest, statt es zu hören. Hier behält die Unmengen an Informationen mal eher im Kopf und setzt sie um, als wenn man sich das alles nur mal eben anhört.

Vor dem Sprecher wurde schon auf Audible selber gewarnt. Andere Hörer fanden den schon nicht besonders gut. Und ich muss sagen, dass ich das durchaus bestätigen kann. Es ist kein anderer, als der Autor selber, der sein Buch vertont hat. Dabei wiederholen sich immer mal wieder Sätze, fast so, als hätte er beim Schneiden einfach einiges doppelt hinein geklöppelt. Das war schon arg störend.
Und was macht ihn jetzt als Sprecher so schrecklich? – Ganz einfach. Der Mann liest mit einer Stimme, die besser in die Erotikliteratur passen würde. So gestellt sinnlich und mit einer komplett unnatürlichen Stimme. Dazu verschluckt er immer mal wieder Wortteile. Fast so, als würde er sich seitenlang zusammenreißen, weil er ja quasi sein Buch vorliest, das dann aber immer mal wieder vergessen und redet dann eben, wie ihm der sprichwörtliche Schnabel gewachsen ist.
Und dann dieses ständige Gerede davon, dass man mit einem entsprechenden Körper wohl auch anderen Denkweisen an den Tag legt und einem der berufliche Erfolg fast von allein zufliegt. Es tut mir leid, Herr Koch, aber da reden sie einen ziemlichen Schmonzens daher.

Ich bewerte das mir vorliegende Hörbuch hier mit 2 von 5 möglichen Sternen.
Ein wirklich schrecklich dilettantisch ein gesprochener Text. Eine stimme, die zum Thema mal garnicht passt und dann noch dieses Programm. Es ist zwar ganz nett, dass er hier ganze Trainingspläne abliefert, aber für mich klang das im Gesamten so gar nicht nach Spaß an der Freude.
Was Fitness angeht, habe ich Hula Hoop für mich entdeckt. Einfach zu Hause durchführbar mit einem hohen Spaßfaktor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s